06.07.13 ferien > F.e.R.i.E.n > FERIEN

Ja, genau! Nach dem die vergangenen Sommer immer sehr arbeitsintensiv und turbulent waren, gönne ich mir in diesem Jahr den Lehrer-Luxus von sterbenslangweiligen Ferien. Nein, fad wird’s natürlich trotzdem nicht, ich hab schon so einiges vor. Ich freu mich riesig, dass ich mich endlich wieder Mal so richtig auf meine Stimme und meine Musik konzentrieren kann und habe ganz fest vor, zu Üben bis die Wände wackeln. Und wenn mich dann gelegentlich die Muse besucht, lade ich sie gerne ein, dass sie den Sommer über bei mir bleiben darf.

Ich wünsch euch allen einen herrlichen Sommer und hoffe, dass ihr auch ein bisschen Zeit habt, um ihn zu genießen und mit euren Liebsten zu verbringen.